Freistehende Beschattung

Das Thema Outdoor-Living ist immer weiter im Vormarsch.

Damit der erweiterte Wohnraum im Freien auch die entsprechende Beschattung/ Überdachung bekommt, gibt es eine Vielfalt an Möglichkeiten, welche begeistern.

QBus

Das Beschattungssystem QBus kann als freistehende oder an die Fassade montierte Spezialmarkise, eine Beschattungslösung bieten, wo bisher bekannten Systemen keine Lösung möglich war.

Lamellendach

Das Bavona-Lamellendach ist der perfekte Schutz gegen Sonne und Regen und zugleich besteht eine natürliche Luftzirkulation durch die verstellbaren Lamellen.

Pergola Sunrain Q

Die Pergola Sunrain Q ist regensicher und windstabil.
Zudem kann das Faltdach eingefahren werden und sitzt sozusagen wieder ganz im Freien.

Freistehende Markisen

Freistehende Markisen sind besonders in der Gastronomie beliebt.

Pergolamarkisen

Diese Markise wird an der Wand befestigt und auf der anderen Seite abgestützt.

Flexible Beschattung Q_bus

Das Beschattungssystem Q_bus kann als freistehende oder an die Fassade montierte Spezialmarkise, eine Beschattungslösung bieten, wo bisher bekannten Systemen keine Lösung möglich war.

Die Vorteile:

  • Modernes und schönes Design mit rechtwinkeligen Kanten.
  • Patentierter Absenkmechanismus der Beschattung.
  • Auf allen 4 Seiten können weitere Beschattungen nachgerüstet werden.
  • Große Flächen über Eck können beschattet werden (Süd-West-Terrassen).
  • Größere Ausladung und höhere Windstabilität möglich, wie bei Markisen.Line 1

Der Q_bus ist in der Basisversion als vollkommen freistehende Anlage mit vier Pfosten konzipiert. Er kann mit weiteren Q_bus -Anlagen nahezu unendlich kombiniert werden. Dadurch erreicht man eine größtmögliche Beschattung. Als freistehende Variante kann der Q_bus auch dann die perfekte Lösung sein, wenn etwa ein Wärmedamm-Verbund-System (WDVS) eine herkömmliche Markisenmontage an der Hauswand nicht zulässt.

Aufgrund der rechtwinkligen Seiten- und Frontbereiche können hier zusätzliche Senkrechtanlagen montiert werden, die z.B. auch die tiefstehende Sonne im Westen oder unangenehmen Wind abhalten können.

Durch die geraden Kanten ist eine Erweiterung mit z.B. Glasschiebe-Elemente,Schiebeladen, Senkrechtbeschattungen und Seitenmarkisen auch nachträglich jederzeit möglich.


Pergola- Sunrain


Der riesige Erfolg des Q_bus hat uns alle so begeistert, daß die Ingenieure und Entwickler eine weiteres Q_bus-Produkt entwickelt haben.
Den Pergola-Sunrain-Q_bus !!!!

Der bisherige Q_bus wird hautpsächlich als Sonnenschutz eingesetzt. Die Neuentwicklung Pergola-Sunrain-Q_bus ist jetzt eine besonders stabile, wetterfeste und regensichere Lösung mit einem Pergola-Falt-Stoff.

Vorteile von Pergola-Sunrain-Q_bus:

  • Regenbeständig nach der höchsten Leistungsklasse 2 (56l/m²).
  • Windbeständig bis zu Windstärke 9 (je nach Abmessung)
  • Die rechteckige Form ermöglicht seitliche Beschattung oder Windschutz.

Lamellendach

Als bioklimatische Überdachung sorgt die BAVONA TP6500 Hardtop mit variabel neigbaren Aluminium-Lamellen für perfekten Schutz gegen Sonne und Regen. Die natürliche Luftzirkulation durch die Lamellen wirkt wie eine umweltfreundliche Klimaanlage.

Durch zahlreiche Montagevarianten und verschiedene Komfortoptionen wie Schiebeverglasung, Funkhandsender oder LED-Beleuchtung sind dem Anwendungsbereich des BAVONA Pavillon kaum Grenzen gesetzt.

  • Regenbeständig nach der höchsten Leistungsklasse 2 (56l/m²).
  • Windbeständig bis zu Windstärke 9 (je nach Abmessung)
  • Die rechteckige Form ermöglicht seitliche Beschattung oder Windschutz.

Freistehende Markise

Das freistehende Aluminiumgestell wird individuell angefertigt. Für die Befestigung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Auf­geschraubt auf ein Betonfundament oder mit Bodenhülse lässt sich die GASTRO SUNRAIN sicher befestigen. Ist eine flexible Nutzung erwünscht oder keine Fixierung am Boden möglich, steht als Standard ein Sockel mit Betongewichten zur Verfügung. Mit einer Betonsockelverkleidung gewinnen Sie zwei zusätzliche Sitzplätze. Mit dem Betonsockel kann die GASTRO SUNRAIN auch für Straßenfeste und Veranstal­tung­en eingesetzt werden. Der Auf- und Abbau ist einfach und in kurzer Zeit möglich. Flächen bis über 40 m2 sind mit einer GASTRO SUNRAIN optimal vor Sonne und Regen geschützt.

Aber auch im privaten Bereich gewinnt unsere Gastromarkise immer mehr an Bedeutung. Wenn beispielsweise keine Wand für eine Markise
vorhanden ist kann die freistehende Markise für die Beschattung der Terrasse sorgen. Freistehende Markisen beschatten z.B. auch Sandkästen, Spielplätze, Freisitze, Schwimmbecken und Terrassen.

GASTRO SUNRAIN auch als Kuppelanlage möglich.

Mehr Markise – mehr Raum – mehr Umsatz

Es geht auch größer. Die GASTRO SUNRAIN gibt es als Kuppelanlage (Mehrfachanlage). So schützen Sie Flächen bis zu 135 m2 vor Sonne und Regen. Auf Knopfdruck lassen sich diese Anlagen problemlos aus- oder einfahren. Kuppelanlagen sind auch mit Vario-Volant lieferbar.


Pergolamarkisen

Pergolamarkisen wurden speziell für große Terrassen entwickelt.

Ihre Stärke: Sie lassen sich flexibel fast allen Wetterbedingungen anpassen. Diese große Bandbreite in der Anwendung kommt nicht nur der Gastronomie zugute. Auch im privaten Bereich stehen diese Eigen­schaften hoch im Kurs.

Um die beliebten Terrassenplätze vor Wettereinflüssen zu schützen, sind herkömmliche Sonnenschutzsysteme oft nicht ausreichend. Pergolamarkisen schützen zusätzlich vor Regen und können auch bei Windstärken genutzt werden, die für herkömmliche Systeme tabu sind. Je nach Größe hält die Konstruktion bis Windstärke 9 (Sturm) stand und kann fast dauerhaft ausgefahren bleiben.